Geruchssinn – die Beagle Nase, ein Hochleistungsschnüffler

Keine Frage, der Beagle steckt seine Nase gern in Dinge die ihn nichts angehen – vorzugsweise in Fressen, das ihn nichts angeht.

Böse Zungen behaupten Hunger würde dahinter stecken, wenn der Beagle seine Nase in den Kühlschrank oder Mülleimer steckt.

Doch weit gefehlt, der Beagle-Magen ist nicht die treibende Kraft. Es ist ein anderes Organ das den Beagle leitet – sein mächtigstes Sinnesorgan – seine feine Nase!

SIE ist der Befehlshaber, SIE treibt den Beagle an, SIE gibt die Richtung vor. Wer dies versteht ist dem Verständnis des Verhaltens der Beagle einen großen Schritt näher gekommen.

Doch warum hat die Nase  eine so große Macht über den Beagle? Es ist ganz einfach. In der Beagle Nase verbirgt sich ein Wunderwerk der Natur.Der Geruchssinn des Beagles ist genial und zu Höchstleistungen fähig.

Viele Beagle Besitzer wissen leider gar nicht wie stark ausgeprägt der Geruchssinn beim Beagle ist. Zwangsläufig führt dies zu vielen Missverständnissen zwischen Beagle-Halter und Beagle. Nur wer versteht was in der Beagle Nase schlummert und warum sie so eine Große Macht über den Beagle hat kann den Beagle verstehen und auf seine Bedürfnisse eingehen.

Erfahren Sie hier alles über ein faszinierendes Experiment, die Welt der Düfte und warum beim Beagle Nase über Magen geht.