Hundeschule

Was Hänschen nicht lernt lernt Hans nimmer mehr?
Vergessen Sie diese Redensart getrost, denn jeder Beagle kann in jedem Alter erzogen werden oder Kommandos und Kunststückchen lernen.

Wie schnell und gut der Beagle lernt bestimmt größtenteils der Beagle Halter selbst:
Lernen Sie konsequent und regelmäßig mit Ihrem Beagle und rufen Sie das Gelernte immer wieder ab? Oder sind Sie nachgiebig und lassen Ihrem Beagle viel zu vieles durchgehen?

Damit Beagle Besitzer konsequentes Arbeiten mit Ihrem Beagle so früh wie möglich lernen empfielt sich der Besuch einer Hundeschule. Dabei ist es ganz egal ob Sie die Hundeschule mit Ihrem Welpen oder mit Ihrem rwachsenen Beagle besuchen.

Im Idealfall lernen Sie in der Hundeschule nicht nur die Grundkommandos, die jeder Beagle und jeder Beagle-Halter beherrschen sollte. Entdecken Sie den Spaß den es macht mit Ihrem Beagle im Team zusammen zu arbeiten. Fordern Sie nicht nur Ihren Beagle, sondern sich selbst. Stellen Sie sich Schritt für Schritt vor neue Herausfoderungen. Wenn es gut läuft können Sie Agility Training mit Ihrem Beagle betreiben. Nicht nur Sie, auch Ihr Beagle wird es lieben! Sie werden beide ausgelasteter, zufriedener und entspannter sein und Ihre Beziehung zu einander festigen.