Ohren putzen beim Beagle

Ohren putzen:
Beim Thema Ohren putzen gilt wie bei allen anderen oben genannten Punkten auch, dass Sie Ihren Beagle genau beobachten sollten. Nur dann bemerken Sie wann es nötig ist bei der Pflege des Beagles Hand an zu legen. In der Regel reinigt sich Ihr Beagle täglich selbst. Auch die Ohren werden mit Hilfe der Hinterbeine geputzt.
Sollten Sie dennoch einmal das Gefühl haben Ihrem Beagle bei der Reinigung der Ohren unterstützen zu müssen so bedenken Sie bitte als erstes, dass die Ohren eines der wichtigesten Sinnesorgane Ihres Hundes sind. Die Ohren beim Hund sind genau wie die beim Menschen sehr empfindlich. Sie sollten Sie nur ganz sanft reinigen und auf keinen Fall zu tief in den Gehörgang eindringen.
Achtung: achten Sie beim Baden Ihres Beagles stets darauf, dass kein Wasser in die Ohren kommt. Reinigen Sie die Ohrenaußenseiten und Ohreninnenseiten anschließend am besten ganz leicht mit einem feuchten Tuch – dabei bitte auf keinen Fall zu tief in den Gehörgang vordringen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Comments are closed.